AY AyurvedaYoga - Workshop

Donnerstags, 7. I 14. I 21. Juni 2018
18.15 bis 19.30

Im Studio

Vermittlung der Basis und weiteren Grundlagen zur Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist mittels AyurvedaYoga.

  • Einfache Bewegungsabläufe (mit Rücksicht auf körperliche Einschränkungen)
  • Ayurveda im Alltag, praktische Tips
  • Atmung

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. Jedes Alter ist willkommen und eingeladen, teil zu nehmen :-) Bitte bequeme Kleidung mitbringen und eine eigene Matte. Ab September gibt es eine reguläre AY Beginners Class am Mittwochabend, wo die erlangten Kenntnisse aus diesem Workshop vertieft werden können.

Ich freue mich auf deine Teilnahme.

Angelica

Preis:                 CHF 115.- für 3 Kursabende in der Kleingruppe


AY Beginners

lgfg_button.png

AB JULI 2018
Montags
18.00 - 19.00

Im Studio

Wenn du den Raum verlässt, fühlst du dich körperlich und geistig gestärkt. Erfahre es selbst. Auch als Yoga-Neuling will dir das gelingen :-)

Unsere Gruppenlektionen sind klein aber fein, denn wir wollen genügend Zeit und Aufmerksamkeit für DICH haben. Es gibt uns die Möglichkeit dich zu unterstützen und zu fördern, wie du es brauchst. Entdecke, entfache und nähre dein inneres Feuer mit dem Jahrtausend alten Wissen aus Ayurveda und Yoga. Finde den Einstieg ins Yoga für dich, entwickle systematisch deine Yogapraxis und trage aktiv zur Gesunderhaltung deines Körpers, deiner Seele und deines Geistes bei. 

Wir freuen uns dich dabei zu haben.

Preis: 35.- CHF oder AY-Abo


Immersion into Fire & Light

Donnerstag, 3. Mai 2018 I  7. Juni 2018 I 12. Juli 2018
18.15 - 19.45

Lulu Lemon, Niederdorf Zürich                               

Was ist Tantra? Kurzum heisst es “berührt zu sein”. Erinnerst du dich, als du das letzte Mal so glücklich und dankbar warst zu leben – diese Millisekunde, als es dir bewusst war? Es war vielleicht eine Umarmung, ein Lächeln von jemandem der dir entgegen lief oder ein Sonnenstrahl der deine Wange berührte. Das ist Tantra. Doch die Bedeutung von Tantra geht um Vieles tiefer; es heisst Expansion auf allen Ebenen. Im weiteren bedeutet es auch “weben/zusammen flechten": Hier kommen die Praxis, Philosophie und Wissenschaft der tantrischen Hatha Yoga Lehre zusammen. Atem ist Energie und Energie ist Leben. Der Geist konsumiert endlose Mengen deiner Energie auf der Suche nach Glück. Lerne deine Atmung zu lenken, lerne deine Energie zu lenken und lerne dabei deinen Geist zu meistern. Wir führen dich in dieser immersion practice mittels Asanas, Pranayama und Meditation ein, in die Welt von tantrischem Hatha Yoga. 

Die Lektionen sind offeriert und werden in Deutsch und Englisch gehalten.

Schnapp dir einen der heiss begehrten Plätze und melde dich bei Lulu Lemon an: LULU-Spots

Namasté
Angelica, Misty & Juri


Sommer 2018

deco-summer.png

Ab Freitag 20. Juli 2018 hat AY Sommerferien. Classes beginnen wieder am 28. August 2018.

Happy Summer wünscht das ganze AY Team.


Auftakt - Sangha Dinner

Der Auftakt zur Herbst/Winter Sangha Saison ist am Freitag, 7. September 2018 und unter dem Spezial Thema "Wege zum gesunden Säure-Basen-Haushalt". Ein drei Gang Spezialmenü erwartet Dich!  Anmeldungen sind jederzeit möglich. Die Plätze auf 10 Personen beschränkt. AY Jahresabo-Yogis teilen gerne mit, wenn sie einen Gratiseintritt einlösen möchten :-)

Wir freuen uns schon sehr!

Bon Appetit
Flo & Misty


Mini Yoga

Kermit in Color.jpg

Mittwochs AB SEPTEMBER 2018
15.30 - 16.15 Uhr
Im Studio mit anschliessendem  Zvieri

Auf spielerische Art werden unsere Jüngsten ans Yoga herangeführt. Die Lektion ist eine Mischung aus:

  • Abenteuergeschichten
  • modifizierten Asanas
  • Pranayama (Atemübungen)
  • kurzen Meditationen
  • und gemeinsamem OM singen

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Alle Kinder zwischen 4 und 10 Jahren sind herzlich willkommen. Jugendliche sind in unseren regulären Klassen willkommen. Ideal sind bequeme Kleidung und eine Yogamatte, welche im Studio gelassen werden kann. Die Lektionen finden auch während den Schulferien statt. 

Im Anschluss an die Lektion gibt es noch einen Z'vieri. Somit können die Sprösslinge bis 16.45 Uhr im Studio verweilen, spielen und geniessen.

Preis:                35.- CHF oder AY-Abo
Anmeldung:   bis 16. Juli 2018

Name, Vorname des Kindes und Telefonnummer der Eltern

tree.png

AY Vitality

Freitags
19.00 - 20.15

AB SEPTEMBER MONTAGS 19.15 - 20.30
Im Studio

Yoga bedeutet das Verstehen seines Inneren. Ruhen in der Mitte des Herzens. Es bedeutet auch Vereinigung mit der Natur, sich selbst und unserer Umwelt. 

Mittels fliessenden Bewegungen sowie Innehalten in Positionen, welche den Körper nach der Arbeit abholen, findest du gelöst auf die Matte.

Du lernst richtig atmen und die Atmung zu lenken. Gleichzeitig ist dies vorbereitend für die nachfolgende Meditation:

Das Prana Dharana ist eine tantrische Hatha Yoga Meditation und wird schrittweise erlernt. Durch richtiges Atmen und aufbauen von Atemhaltung (länger ein- und ausatmen) baust du die lebenswichtige Energie "Prana" auf und verweilst in der Ruhe. 

Om Shanti
Misty


Entsäuerung & Entgiftung mit Ingrid Ringeling

ayurveda kur.jpg

Wege zum gesunden Säure-Basen-Haushalt

Samstag, 22. September 2018
10.00 - 17.00
mit Mittagspause
Im Studio   

Im menschlichen Organismus gibt es verschiedene Körperflüssigkeiten,  die je nach Funktion ganz unterschiedliche pH-Werte aufweisen: der Magensaft z.B. hat einen sauren pH-Wert von 1-1,5 und auch das Scheidenmilieu der Frau muss sich zur  Abwehr von Bakterien in einem sauren Bereich befinden. Dagegen bewegt sich der pH-Wert im Blut normalerweise in einem schmalen Bereich zwischen 7,35 – 7,45.  Da das Blut für viele Stoffwechselvorgänge ausschlaggebend ist und alle Körperzellen erreicht, ist es sehr wichtig, dass der pH-Wert des Blutes stabil bleibt. Dazu besitzt der Körper verschiede körpereigene Regelmechanismen, die den Säure-Basen-Haushalt in seinem Gleichgewicht halten.

Bei der Übersäuerung geht es – wie der Name schon sagt – um zu viel Säure im Organismus. Irgendwann werden die Regelmechanismen überlastet und können die erhöhte Säureflut nicht mehr bewältigen. Die überschüssigen Säuren werden als Schlacken in das Bindegewebe, in Gelenken und in geschwächten Organen zwischengelagert. Es entstehen erste Anzeichen von Unwohlsein, Energielosigkeit und Abwehrschwäche. Werden diese Säureschlacken nicht entfernt, führen sie im Laufe der Zeit zu chronischen Erkrankungen.

In der ayurvedischen Medizin nennt man diese Schlacken Ama, was so viel wie unverdaut bedeutet. In diesem Seminar erfahren wir, wie wir mit natürlichen Lebens- und Heilmitteln, Darmpflege, Bewegung und Entspannung unseren Säure-Basen-Haushalt harmonisieren und ein Übermass an schädlichen Stoffen vermeiden können. 

ayurveda ingrid.png

Ingrid Ringeling ist Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Spezialistin für Ayurveda Medizin mit Weiterbildungen in Methoden der Persönlichkeits-Entwicklung und Verhaltensänderung. Seit 1998 ist sie in eigener Praxis in Freiburg tätig und ist Dozentin für Yoga und Ayurveda an verschiedenen Institutionen. Mehr über Ingrid: Ayurveda Center Freiburg

Ein paar unserer erfolgreichen Kur-AbsolventInnen werden von ihren Erfahrungen berichten und den Nachmittag mit Tips und Tricks noch bereichern.

Wir freuen uns auf einen spannenden und lehrreichen Nachmittag :-) und haben noch eine entspannende Überraschung geplant!

Om Shanti

Preis:                   195.- CHF / Einzahlung bis 30. August 2918
Anmeldung:      bis 16. Juli 2018
Mitnehmen:       etwas zum Schreiben und deine Yogamatte
 

Bitte hier deinen Namen, Vornamen und Handy Nr. vermerken.

DO.JPG

Relax into Greatness

Der Höhenflug des Yoga mittels tiefer Relaxation  

Du brauchst Energie und Erholung? Du schläfst weniger als 8h täglich? Dann haben wir das Richtige für Dich!

Relax into Greatness ist eine einzigartige Form des Yoga Nidra (yogischer Schlaf), dies hierzulande nur bei AY gibt. Dieser bewusst erfahrene Tiefschlaf trägt massgeblich zur Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist bei. Denn es vereinbart die Stufen: Wachsein - Träumen - Tiefschlaf - Transzendenz. Relax into Greatness vermittelt Lebensfreude, Inspiration, Gelassenheit und Geduld. Lass dich von weiteren positiven Entfaltungen dieser regelmässigen Praxis überraschen! 


lgfg_button.png

AY Themenabend

Milch & Fleisch

Freitag, 19. Oktober 2018
18.30 - ca. 21.30

Im Studio

Wir laden dich herzlich ein zu einem spannenden Referat von Florian zum Thema Milch und Fleisch: Qualität, Quantität & Nachhaltigkeit.

Das Referat ist unsere Basis für eine nachfolgende Austausch- und Diskussionsrunde, worauf wir uns freuen.  Kulinarisch erwartet dich eine leckere Suppe, die wir in unserer Sangha Küche zubereiten.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Anmeldung:  via SMS/Mail hier klicken jeweils bis Montags der Themenwoche
Preis:                CHF 15.- / Cash on Date


 AY Themenabend

AY Themenabend

Gesundes Wasser 

Dreiteiliger AY Themenabend

Freitag, 15. Februar, 15. März und 19. April 2019
18.30 - ca. 21.30 Uhr

Im Studio

Wir laden dich herzlich ein zu einem spannenden Referat von Florian zum Thema Wasser, Qualität, Quantität & Nachhaltigkeit.

Das Referat wird unteranderem ergänzt durch den Film a Bottled Life und der nachfolgenden Austausch- und Diskussionsrunde, worauf wir uns freuen. Da es ein sehr umfassendes Thema ist, haben wir den Abend in 3 Teile zerlegt. Du kannst aber frei entscheiden und auch bloss einmal dabei sein. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Kulinarisch erwartet dich eine leckere Suppe, die wir in unserer Sangha Küche zubereiten.

Natürlich haben wir auch noch eine Überraschung im Petto.

Anmeldung:  via SMS/Mail hier klicken jeweils bis Montags der Themenwoche
Preis:                CHF 15.- / Cash on Date


Retreat+green+Bannder+D.jpeg

AY Retreat über Ostern

 Garten- und Poolanlage Humboldt Haus

Garten- und Poolanlage Humboldt Haus

Regeneration und Stressreduktion am Bodensee

Dienstag bis Sonntag
16. April - 21. April 2019

indiv. An- und Abreise am Dienstagabend / Sonntagnachmittag

Die Auswirkung von Stress auf Geist, Körper und Gesundheit kennen – und wie man durch Yoga damit besser umgehen kann. Das Kernthema unserer AY Retreats.

Wir verlängern unser Retreat um 1 Tag :-) Das Programm startet am Mittwoch mit der Morning Practice.

Patanjalis Yoga Sutra und seine acht Glieder, bilden die Basis unserer Retreats. Die ersten vier Glieder (Yamas, Niyamas, Asana & Pranayama) haben wir in den vergangenen Jahren behandelt. Das Pranayama - die Atemübung ist eines der wichtigsten Bestandteile der Practice. Im Atem liegt die Kraft des Lebens, der Transformation, des Stressabbaus und der Gesunderhaltung auf allen Ebenen. Meistere deine Atmung, werde Meister über deinen Geist!

Die Arbeit mit der Atmung ist im tantrischen Hatha Yoga der zentrale Punkt. Hier liegt auch der zentrale Unterschied zwischen dem Yoga Sutra und dem tantrischen Hatha Yoga. Nachdem wir im vergangenen Retreat die Grundlagen in der Theorie und Praxis von Asana & Pranayama behandelt haben, widmen wir uns kommendes Jahr der Vertiefung der Methoden.  Du arbeitest damit systematisch, gelangst dabei zu neuen Erkenntnissen und vertiefst vorhandenes Wissen. Bewegung und Atem werden erneut im Vordergrund stehen. Durch tägliches RiG (einmalige Form des Yoga Nidra), und den Meditationen, die alle Practices begleiten sowie abrunden, haben Geist, Körper und Bewusstsein Zeit, das Neue zu verarbeiten. Unser Rückblick auf die vergangenen Jahre ist ein fixer Bestandteil, denn wir möchten jederzeit auch Retreat-Neulingen den Einstieg ermöglichen. Bei AY sind immer alle herzlich willkommen. Alle Levels finden in diesen Tagen ihren Platz. 

Unser Karma Yogi Florian wird sich um unsere Nachwuchs Yogibärs (die Kinder) kümmern. Er nimmt sie jeweils vor der Lecture/Practice Session in Empfang bis zum Lunch und dann wieder für die Nachmittags Session. Somit kommen auch die Kids zu ihrer Portion Yoga & Fun - denn dies war immer ihr Wunsch, doch mit uns Erwachsenen nur halb so spassig. Dieser Dienst ist in den Kosten inbegriffen und komplett freiwillig nutzbar. Und ihr, die Eltern könnt beide am AY-Programm teilnehmen :-)

Programm
Kurzfristige Anpassungen sind vorbehalten. Die Practices sind auf Deutsch und Englisch.

7.00 Uhr        Practice
8.00 Uhr        Frühstück
9.15 Uhr        Vorlesung, Q&A und Practice
13.00 Uhr      Mittagessen
14.00 Uhr       Freizeit, Massagen, *1:1 mit Angelica oder Misty
17.00 Uhr      Q&A, Yoga Nidra, Restorative Practice und Meditation
19.00 Uhr     Abendessen

AyurvedaYoga
Die Kosten für das gesamte Yogaprogramm betragen pro Person CHF 650.- und sind bis am 10. April 2019 einzuzahlen. EarlyBird CHF 500.- gilt mit deiner Überweisung bis zum 30. November 2018. Mit der Überweisung an AyurvedaYoga ist dein Platz fürs Yoga garantiert. Rückerstattungen werden bis ein Monat vor dem Retreat gewährt, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 80. Danach ist eine Rückerstattung nur möglich, wenn dein Platz mit einer Wartelistenbuchung gefüllt werden kann. Die Anzahl Teilnehmer ist begrenzt! Yogamatte, Block, Bolster und Gurt sowie genügend Schreibmaterial bringst du mit.

Massagen
Christine Asal und ihr Bruder werden wieder ihre Ayurveda und Dorn-Breuss Massagen anbieten. Juhuii :-) Das Angebot sowie die Preise findest du im Link: Ayurveda Angebot

Humboldt Haus - Buchung
Die Unterkunft mit Vollpension ist zwischen € 65.- bis € 78.- und direkt beim Humboldt Haus buchbar mittels dem Anmeldeformular, welches sich mit dem Link öffnet. Es ist auch möglich, mit dem eigenen Camper oder Zelt auf dem Areal zu wohnen. Somit hat es Platz für die ganze Familie: http://www.humboldt-haus.info/anmeldeformular.php5.

Das Humboldt Haus ist ein Kulturzentrum, das einen wichtigen Stein gelegt hat für die Sozialgestaltungen des selbstverantwortlich tätigen Menschen. Für uns ist der Ort absolut ideal, denn die ruhige Umgebung, der grosse Garten und der wunderschöne Pool runden das Retreat ab. Die Verköstigung ist an unser Yogaprogramm angepasst. Ob du nun alleine kommst oder mit deiner Familie, jeder wird sich seine Zeit gestalten können - auch ohne Yoga. 

Es ist auch 2019 unser oberstes Ziel, dass du aus dem Retreat körperlich und geistig gestärkt hervor gehst,  sodass du dich weiterhin in die positive Richtung der Veränderung bewegst. In deinem Alltag und in deiner Practice. 

Wir freuen uns auf DICH.             
                                                           
Herzlichst,
Angelica & Misty       

*1:1 sind stündige Privatlektionen/Konsultationen à CHF 100.-. Vor Ort bar zu bezahlen und im Voraus zu buchen.      

Bitte deinen Vor- und Nachnamen sowie Natelnummer vermerken.

Sunday Morning Glory  

sun.png

Sonntags  - alle 2 Wochen
10.30 -  12.00  
Im Studio 

Auf geht's! 
Beginne deinen Sonntag indem dein Feuer (Agni) mittels Asanas und richtiger, aufmerksamer Atmung, geweckt wird. Dazu werden wir Wesentliches beitragen! Finde dabei zu deinem inneren Licht sowie innerer Ruhe. Runde deine Practice mit der Meditation am Schluss ab. Gönne dir einen entspannten Wochenabschluss und geh offen auf die Kommende zu...

Wichtig: Vorzeitige Anmeldung via SMS/E-Mail bei Misty! 

Namasté


Broga

Dienstags                                             
19.15 - 20.30                                         
AB SEPTEMBER NEUE ZEIT 19.00 - 20.30 Uhr
Im Studio

Ob du ein Extrem-Sportler bist oder nicht: In allem, was du tust, gilt es das richtige Mass zu finden!

Yoga hat nur im weitesten Sinne mit Beweglichkeit zu tun, also ist diese Lektion vor allem für Unbewegliche gedacht!

Ganz klar ist sie nur für Männer, die anhaltende Zufriedenheit, Stärke und echte Höhenflüge - anstatt kurzfristige - finden und dies kultivieren wollen.

Finde DEIN Yoga. Echt und anhaltend.

Om Shanti
Juri


AY Retreat am Bodensee

Heart Wishes and
the Resistance to Change

heart.png

Auffahrtswoche
17. - 24. Mai 2020

individuelle An- und Abreise an den Sonntagen

Dieses wöchige Retreat widmet sich der ganzheitlichen Umsetzung von Yoga und dessen Philosophie. Wir zeigen euch Ansätze und Methoden, wie Yoga im Alltag angewendet und umgesetzt wird - Abseits der Matte. Aber allem voran sprechen wir über was geschieht, wenn das Herz langfristig nicht gehört wird.

Wie genau findest du in unserer angstgeplagten Welt gepaart mit Stress, Leistungsdruck und schwindender Sozialität zur nötigen Ruhe um auf dein Herz zu hören? Wie erkennst und erfüllst du deine Herzenswünsche? Wie lebst du deine Träume? Was, wenn deine Practice alleine nicht genügt um diese Fragen zu beantworten? Wenn die Ruhe zur Meditation fehlt? Aber du dich sehnst nach voller Atmung, Versenkung sowie nach tiefer Ruhe und Zeit, um wieder mehr mit der Natur gehen zu können, um dich selber zu spüren und dein ganzes Potenzial zu nutzen, sodass dein Leben glücklich und zufrieden ist - dann ist dieses Retreat für dich. Unter anderem widmen wir uns folgenden Themen:

- AY Relaxation practices, Asana, Pranayama und Meditation
- Relax into Greatness und AY Nidra
- Sankalpa, Bedeutung, Erarbeitung und dessen Umsetzung
- Vikalpa, Bedeutung, Erarbeitung und dessen Umsetzung
- Widerstand zur Veränderung erkennen und durchbrechen
- Die Konsequenzen erkennen, wenn die nötige Veränderung nicht erarbeitet wird
- Anhaltende Zufriedenheit finden und kultivieren im Alltag mit Einbezug der Yoga             Philosopie

Wir empfehlen zur Vorbereitung eine regelmässige Praxis von Relax into Greatness und das Besuchen des Sankalpa Immersion Workshops bei AyurvedaYoga. Beides sind optimale Grundlagen für dieses Retreat. 

Programm
Kurzfristige Anpassungen sind vorbehalten. Die Practices sind auf Deutsch und Englisch.
Es wird einen "Frei-Tag" geben um das Erarbeitete etwas setzen zu lassen.

7.30 Uhr        Frühstück
8.30 Uhr        Lecture, Q&A und Practice
13.00 Uhr      Mittagessen
15.00 Uhr      Lecture, Q&A, Yoga Nidra, Restorative Practice und Meditation
18.00 Uhr     Abendessen

AyurvedaYoga
Die Kosten für das gesamte Yogaprogramm betragen pro Person CHF 900.- und sind bis am 31. März 2020 einzuzahlen. Mit deiner Anmeldung ist eine Anzahlung von CHF 400 fällig. Deine Restzahlung erfolgt bitte bis 31. März 2020 an AyurvedaYoga, womit dein Platz fürs Yoga garantiert ist. Rückerstattungen werden bis ein Monat vor dem Retreat gewährt, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 100. Danach ist eine Rückerstattung nur möglich, wenn dein Platz mit einer Wartelistenbuchung gefüllt werden kann. Die Anzahl Teilnehmer ist begrenzt! Yogamatte, Block, Bolster und Gurt sowie genügend Schreibmaterial bringst du mit.

 Humboldt Haus

Humboldt Haus

Humboldt Haus - Buchung
Die Unterkunft mit Vollpension ist zwischen € 65.- bis € 78.- und direkt beim Humboldt Haus buchbar mittels dem Anmeldeformular, welches sich mit dem Link öffnet. Es ist auch möglich, mit dem eigenen Camper oder Zelt auf dem Areal zu wohnen. Somit hat es Platz für die ganze Familie: http://www.humboldt-haus.info/anmeldeformular.php5.

Yoga bedeutet das Verstehen seines Inneren. Ruhen in der Mitte des Herzens. Es bedeutet auch Vereinigung mit der Natur, sich selbst und unserer Umwelt. Wir freuen uns auf DICH und die Tage im Humboldt Haus.

Namasté
Angelica & Misty

Bitte Name, Vorname und Handynr. vermerken

ay page.JPG

Yoga und QV-Stress

Interview mit dem "Escherwyss" Magazin

Das Magazin des Kaufmännischen Verbandes Zürich, bekannt als "Escherwyss", publiziert regelmässig für alle SchülerInnen der KV Zürich Business School  - und jeden den es interessiert. Es ist das Magazin von Lernenden für Lernende :-)

Laura Z., Chefredakteurin, hat Misty eingeladen ein Interview zum Thema Yoga & QV-Stress (ehem. LAP genannt) zu geben. Es war ihr eine Freude hier mitzuwirken.

E-Paper Ausgabe: Escherwyss März 2018

Om Shanti


Notiz
Absagen bis 1 Woche vor Workshop, volle Rückerstattung abzüglich einer Gebühr von CHF 50. Danach ganzer Betrag fällig. Bei Retreats gelten besondere Bestimmungen. Weitere allgemeine Bedingungen sind in der Rubrik "Preise" zu finden.