zzz

Mentorship & Counseling

mit Angelica

Der erste Schritt

 

Wieso bist du wohl auf dieser Seite unserer Homepage gelandet?

Vielleicht aus Neugierde - oder du drehst im Kreis, du leidest, du weißt nicht mehr weiter.

 

Wege aus der Isolation, aus der Einsamkeit oder einer anderen belastenden Situation finden sich oft nicht aus eigener Kraft, und eine Kursanpassung im Leben geschieht selten einfach so. Jedoch lassen sich manche Lebensthemen eigenständig bearbeiten, zum Beispiel mittels einer Yogapraxis (Asanas, Atemübungen, Entspannung, Meditation und mehr). 

 

Tiefgreifende Themen hingegen erfordern die mentale und emotionale Auseinandersetzung, diese Entscheidungen wollen bewusst gefällt werden, mit klarem Geist. Unter Einbezug von Körper, Geist und Seele kann dich eine sorgfältige Überprüfung von Faktoren aus deiner Vergangenheit und Gegenwart weiterbringen – auch in Bezug auf deine Vorstellungen und Wünsche für die Zukunft. 

 

 

Meine Basis 

Als erfahrene Mentorin stehe ich dir in diesem Prozess zur Seite. Vertrauen, Achtung und gegenseitiger Respekt bilden die Basis unserer gemeinsamen Arbeit. Ich bin dir eine aufmerksame Zuhörerin und ich nehme deine Bedürfnisse ernst. Ich unterstütze dich im Festlegen von lösungsorientierten Schritten, welche deinem persönlichen Wachstum entsprechen.

Selbstverständlich gilt für mich die Schweigepflicht.

 

Die Quellen meines umfangreichen Wissens- und Erfahrungsschatzes sind meine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung, sowie meine berufliche Erfahrung in verschiedenen Fachgebieten wie Medizin (v.a. Onkologie, Innere Medizin), Psychologie, Yoga, Meditation, Atemarbeit, Enlightened Sleep (ParaYoga Nidra®). Und zudem hat mich mein Leben eine ganze Menge gelehrt. 

 

 

Mögliche Zielsetzungen sind

  • Aufbauen des Selbstwertgefühls

  • Angstbewältigung

  • Beheben von Schlafstörungen

  • Neuorientierung

  • Sinnfindung

  • Therapie von Long-Covid 

  • Verarbeiten von Konflikten / Umgang mit Konfliktsituationen

 

Über mich

Das Leben hat sich mir in vielen Facetten gezeigt. Dabei wurde die Sinnfrage im frühen Jugendalter zu einem zentralen Thema. Beruf und Familie zu vereinen, dabei die eigene Person und Entwicklung nicht zu vergessen – das war oftmals wie ein Spagat ohne vorheriges Aufwärmen der Muskulatur. Erholung bescherten mir Musik, Tanz, Reisen in ferne Länder. Meine Ausbildung in der Medizin führte mich über die Innere Medizin in das Fachgebiet der Onkologie, welches mir noch heute einen enormen Weitblick beschert, mich gleichzeitig aber auch Bescheidenheit lehrt und mir Zufriedenheit im Leben schenkt. 

 

Die Ausbildung zur Yogalehrerin führte mich in viele Teile der Welt. Mein Lehrer Yogarupa Rod Stryker hat sich mir bis heute als einzigartiger Mensch und Mentor erwiesen. Durch die glückliche Verbindung von Medizin und Bewegung fand ich in den Schoss einer der ältesten östlichen Traditionen des Yoga, dem umfassenden Wissensschatz von Sri Vidya. Aus diesem Fundus erfahre und lebe ich bis heute meine Weiterbildungsinhalte.

 

Als Essenz meines Lebens kristallisierte sich die Berufung heraus, mein Wissen und meine Erfahrung andern Menschen zufliessen zu lassen, sie auf der Suche nach ihrem Lebensinhalt zu beraten und zu unterstützen. Mein Beruf und meine Herzensangelegenheit haben sich wunderbar vereint.

DSC_5176.JPG

CHF 60.- I 30 min.

Reicht die Zeit nicht aus, kannst du vor Ort 30 min. dazu buchen.

Vereinbare deinen Termin hier